2006 - Unser Verein feiert sein 100-jähriges Bestehen

Der Verein für Gartenbau und Landespflege Feucht e.V. wurde im Jahr 2006 stolze 100 Jahre alt. So einen Geburtstag kann man nicht einfach übergehen. Eine angemessene Feier sollte es sein, schön und gesellig. So kam es, dass der Verein seine Mitglieder, Verbandsangehörige, Angehörige des Gemeinderates, befreundete Obst- und Gartenbauvereine und Feuchter Vereine am 16.09.2006 in die Reichswaldhalle Feucht einlud. 

Die Reichswaldhalle wurde für diesen Tag extra ausgeschmückt. Viele fleißige Helfer halfen bei den Vorbereitungen im Vorfeld und gestalteten die Halle aktiv mit. 

In der Stunde vor dem Veranstaltungsbeginn, waren alle Beteiligten ruhig und gefasst. Der Abend konnte beginnen. Die Tische waren dekoriert. Der Catering-Service stand in den Startlöchern. Die Eröffnungsrede lag am Pult. Die Band "Special Four" war bereit und der Komiker Jo Krauß war ebenfalls schon da.

Die Gäste ließen nicht lang auf sich warten und gaben sich die Klinke in die Hand. Am Einlaß wurde jeder persönlich begrüßt und an die Tische begleitet. So konnten sich 335 Gäste auf einen schönen Abend freuen. 

Pünktlich um 19 Uhr begrüßte der 1. Vorstand Bärbel Schwarz die Gäste und startete mit einer flammenden Eröffnungsrede über die 100 jährige Geschichte, ehrte verdienstete Mitglieder und gab einen Ausblick auf die Zukunft des Vereins. 300 Mitglieder sollen es werden bis 2010 und eine Jugendabteilung soll gegründet werden. Abschließend wurde auch Bärbel Schwarz von ihrem Verein mit einem Präsentkorb geehrt.

Anschließend kamen noch zu Wort:
Landrat - Helmut Reich
1. Bürgermeister - Konrad Rupprecht
Vertreter des Bayerischen Landesverband - Martin Gruber
Bezirksvorsitzender - Gerhard Durst
Kreisvorsitzender - Georg Hirsch.
 

Viele Glückwünsche und Präsente wurden überreicht. Die Arbeit des Vereins wurde ausnahmslos als vorbildlich bezeichnet. Einen Geburtstags-Baum werden sie in diesem Jahr noch pflanzen dürfen. 

Nach den Geburtstagreden gab es erstmal eine Stärkung für den Magen. Dann folgte das Geburtstagsständchen des Feuchter Gesangvereins. Zur Auflockerung nach den Reden gab es eine Diashow, in der die Aktivitäten des Verein gezeigt wurden. Natürlich wurde auch die neue Homepage den Gästen vorgeführt.

Für den spaßigen Teil wurde der Komiker Jo Krauß engagiert. Mit seinen Witzen brachte er den Saal zum lachen. Unser Vorstand und unser Schatzmeister mussten auch aktiv mitarbeiten. 

Am Ende des Abends konnte dann ordentlich das Tanzbein geschwungen werden. Es kam noch zu vielen interessanten Gesprächen, bis der Abend nach Mitternacht ausklang.

Freuen wir uns doch schon auf die kommende 150 
Jahrfeier.

Vielen Dank nochmal an allen Beteiligten, die im Vorfeld, während der Feier und beim Aufräumen halfen, damit diese SUPER Feier stattfinden konnte.

 

 

100 Jahrfeier


@ Vielen Dank an Fredl Döppl für die Bereitstellung der Bilder.

 


 

Festschrift zur 100 Jahr-Feier
Diese Festschrift wurde zum 100-jährigem Bestehen erstellt.